Einzel-Beratung und Lektorat

Sie sind schon Trauerrednerin oder Trauerredner, aber irgendwie hakt es aktuell oder sogar schon länger? Dann liegt es vielleicht daran, dass Sie sich nicht von der Konkurrenz abheben. Dass Sie noch keinen wirklich unverwechselbaren Stil entwickelt haben, noch nicht authentisch sind. Sie möchten das ändern? Das freut mich!

Sie wollen weg der langweiligen „In tiefer Trauer sind wir hier zusammengekommen… Gedicht… ein bißchen Persönliches… Ihnen alles Gute“… – Rede? Sehr gut!

Denn so eine 08/15-Rede ist eine Zumutung für die Hinterbliebenen, ein massiver Stolperstein auf dem Trauerweg. Klingt hart? Ja, ist es auch, vor allem für die Betroffenen…

Eine herausragende Trauerrede ist eine Mischung aus Emotionen, Erinnerungen, Humor, aber auch Klarheit und Verständlichkeit. Pseudophilosophisches Geschwurbel und imposant vorgetragene Gedichte mögen zwar im ersten Augenblick beeindrucken.

Aber die Angehörigen merken rückblickend immer, ob die Rede sie wirklich berührt und getröstet hat – oder ob sie überwiegend aus unpersönlichem und inhaltsleerem „Wort-Füllmaterial“ bestand. Nur ist es dann leider zu spät. Für den letzten Abschied gibt es eben keine zweite Chance…

Eine wirklich richtig gute Rede zaubert Bilder vom verstorbenen Menschen auf die Kopfkinoleinwand der Trauergäste, als wäre er nochmal „live“ dabei.

Sie würden gerne solche Reden schreiben, aber Ihnen fehlen die Ideen? Oder einfach der Mut, die ausgelatschten Pfade zu verlassen, Neuland zu betreten? Dann sind Sie bei mir richtig!

Vielleicht kommen Sie auch mit einer Rede nicht weiter und brauchen eine kreative Profi-Schreiberin für den Feinschliff und spannende neue Ideen?

Auch dann sind Sie bei mir richtig! Meine Einzel-Beratungen und mein Lektorat stellen für Sie sicher, dass die Trauerrede nicht nur sprachlich einwandfrei ist, sondern auch die gewünschte Wirkung auf die Seelen und Herzen der Trauergäste hat.

Ich sorge zusammen mit Ihnen dafür, dass Ihre Rede unvergesslich und tröstlich in Erinnerung bleibt. Und zwar auch beim Bestatter, der dann sagt „Oh, so eine schöne Rede habe ich ja noch nie gehört!“ Und das wiederum sorgt für neue Aufträge.

Sie möchten wissen, wie hoch Ihre Investition ist?

Pro Stunde 100 Euro (+ 19% Mwst). Ich rechne viertelstundenweise ab. Und selbstverständlich bekommen Sie eine korrekte Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer und ein Stundenprotokoll, wann ich wie lange für Sie bzw. mit Ihnen gearbeitet habe.

Sie würden gerne ein Präsenzseminar bei mir machen? Dann schauen Sie hier bei den aktuellen Terminen nach.

Noch Fragen? Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Mail!